Fotogalerie

Do

22

Sep

2022

Historische Sandsteinbänke vor dem weiteren Verfall gerettet

Im Schillerhain und in der Nähe des Wirtschaftshofes vom Stadion befanden sich 3 halbrunde historische Sandsteinbänke, welche von den umgebenden Wegen nicht zugänglich und kaum zu sehen waren. Die Bänke waren in verwittertem, z.T. defektem Zustand, Stücke waren abgebrochen, sie waren eingesunken und teilweise bemoost. Das genaue Alter der Bänke ist nicht festzustellen, Quellen im Stadtarchiv lassen aber auf mindestens ca. 130 Jahre schließen.

Ziel unseres Projektes war die Sicherung und Umsetzung an einen repräsentativen Ort im Weinaupark, um sie den Besuchern wieder zugänglich zu machen und vor dem weiteren Verfall zu bewahren. In mehreren Einsätzen im Verlauf des Jahres wurden die Bänke mühsam freigelegt, geborgen, repariert und am neuen Standort aufgestellt. Dieser befindet sich nun direkt am Weinauteich, umgeben von ca. 190 Jahre alten Eichen.

Unser Dank gilt der Stadtverwaltung Zittau für Unterstützung bei den behördlichen Genehmigungen, der SDG Zittau für die Bergung der Bänke und dem Steinmetz Friebolin für den Transport, die Reparatur und Aufarbeitung der Bänke. Finanzieren konnten wir dieses Projekt auch durch die Spenden der Besucher zum WEINAU AKTIV am 1. Mai.

Nicht zuletzt bedanken wir uns natürlich bei allen an der Vorbereitung und der teilweise schweißtreibenden Durchführung beteiligten Vereinsmitgliedern.

Mo

02

Mai

2022

1. Mai 2022 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Bei allerbestem Wetter konnten wir am vergangen Sonntag nun endlich unser 10. Vereinsfest WEINAU AKTIV nachholen. Die große Besucherresonanz nach den vergangenen 2 Jahren hat uns sehr beeindruckt und war uns Belohnung für den Aufwand der Vorbereitung und Durchführung. Wir danken unseren Mitgliedern und in diesem Jahr dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg/Radgendorf e.V. für die tatkräftige Unterstützung an unserem Grillstand. Des weiteren danken wir allen teilnehmenden Vereinen, Schaustellern, Händlern, Handwerkern und natürlich allen Tanzgruppen und Künstlern, die das Kulturprogramm gestaltet haben.

Das Fest war finanziell nur realisierbar durch die weiterhin großzügige Unterstützung unserer Sponsoren. Gerade in diesen Zeiten wissen wir das sehr zu schätzen. Die Mitarbeiter der SDG Zittau hatten u.a. die Wiesen in der Weinau wieder perfekt vorbereitet. Ein Dank geht auch an die Stadt Zittau, die uns bei verschiedenen Belangen unterstützt hat. 

Sa

09

Apr

2022

Frühjahrsputz in der Weinau

Bei sprichwörtlich bestem Aprilwetter (von Sonnenschein bis Graupelschauer) haben wir heute unseren Frühjahrsputz durchgeführt. Entlang nahezu aller Wege in der Weinau wurde reichlich weggeworfener Müll eingesammelt. Der Bereich zwischen Teich und Tierpark wurde von herumliegendem Holz befreit. 

 

In diesem Jahr hatten wir tatkräftige Unterstützung u.a. von der Jugendfeuerwehr Zittau, der Weinauschule Zittau, der Städtischen Dienstleistungs-GmbH Zittau, dem Wirtshaus "Zur Weinau" und weiteren Helfern. 

Vielen Dank an alle Beteiligten für Ihren Einsatz in der Weinau.

So

07

Nov

2021

Infopoint fertiggestellt

Im Anschluss an den gestrigen Herbstputz wurde von unseren noch anwesenden Mitgliedern des Weinauvereins der fertiggestellte Infopoint "eingeweiht".


Wir danken hier nochmals ausdrücklich allen, die unser Projekt durch eine Spende bei unserer Crowdfounding-Aktion auf dem Portal "Viele schaffen mehr" über die Volksbank Löbau-Zittau eG finanziell ermöglicht haben. 


Für Realisierung geht der Dank an unsere beteiligten Vereinsmitglieder und die beteiligten Firmen:


- Lausitzwerbung

- OSTEG mbH

- Steinmetz Friebolin e.K.

- Bau- und Möbeltischlerei T. Riedel

- Garten und Landschaftsbau F. Ullrich

Sa

06

Nov

2021

11. Herbstputz in der Weinau

Auf den Tag genau 11 Jahre nach unserem 1. Herbstputz in der Weinau haben uns heute bei bestem Herbstwetter wieder zahlreiche Helfer unterstützt. Mit ihnen gemeinsam haben unsere Mitglieder die Wege entlang unseres Baumlehrpfadesrundum den Weinauteich und am Infopoint vom Laub befreit und dabei auch Müll eingesammelt.

 

Die tatkräftige Hilfe für unsere Vereinsmitglieder kam u.a. von der Weinauschule, der Jugendfeuerwehr Zittau und vielen weiteren kleinen und großen Helfern.

 

Ein großer Dank geht auch wieder an die Städtische Dienstleistungs-GmbH Zittau für die wie immer bewährte Unterstützung mit Personal, Technik und Geräten, an den Mitarbeiter des Weinauparkstadions für die personelle und technische Unterstützung, an das Wirtshaus "Zur Weinau" sowie an alle weiteren Unterstützer der Aktion.

Parallel dazu konnten wir die Ruderboote reinigen und ins Winterquartier verbringen.

So

10

Nov

2019

10. Herbstputz in der Weinau - Großes Dankeschön!

Trotz des ungemütlichen Wetters fanden sich gestern ca. 50 Helfer ein, um gemeinsam mit den Mitgliedern des Weinauvereins die Wege rundum den Weinauteich und entlang unseres Baumlehrpfades von der teils dicken Laubschicht zu befreien, Müll einzusammeln und Äste zu verschneiden.

 

Bei Dauerregen kam Unterstützung für unsere Vereinsmitglieder u.a. von der Weinauschule, der Jugendfeuerwehr Zittau, vom Kleingärtnerverein "Zur Weinau" e. V. und vielen weiteren kleinen und großen Helfern.

 

Ein ganz besonderer Dank geht auch wieder an die Städtische Dienstleistungs-GmbH Zittau für die bewährte Unterstützung mit Personal, Technik und Geräten, an den Mitarbeiter des Weinauparkstadions für die personelle und technische Unterstützung, an das Wirtshaus "Zur Weinau" sowie an alle weiteren Unterstützer der Aktion.

Do

29

Aug

2019

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2019 - Impressionen

Am vergangenen Sonntag fand die WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - Vol. 8 statt. Es traten 10 sehr originelle Teams unter den Augen der zahlreichen Besucher an.

 

Schrillste Crew: Bernaditte

Originellstes Wasserfahrzeug: Bernaditte

Schnellstes Wasserfahrzeug: Mandau Schnecken

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, der Jury, den Besuchern und natürlich bei den Sponsoren, dem Moderator, dem Rettungsschwimmer und allen Mitgliedern unseres Weinau e.V., die auch in diesem Jahr die Veranstaltung möglich gemacht haben.

 

Geplanter Termin für den Herbstputz: 09.11.2018

 

Hier ein paar Bilder, die auf Anfrage auch in höherer Auflösung verfügbar sind:

Do

02

Mai

2019

1. Mai 2019 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Der Weinau e.V. sagt Danke an alle Helfer, Sponsoren und Unterstützer, die dieses schöne Fest erst möglich gemacht haben. Einen besonderer Dank für die Unterstützung mit Helfern an die Hauskrankenpflege Kröber. Außerdem großen Dank an die SDG Zittau für die Hilfe und natürlich an unsere Mitglieder, ohne die dieses Fest nicht möglich wäre.

 

VIELEN DANK !!!

 

Hier noch viele weitere Impressionen.

Mo

08

Apr

2019

Frühjahrsputz in der Weinau - Dankeschön!

Auch dieses Jahr wieder einen großen Dank an alle kleinen und großen Helfer, insbesondere von der THW Jugend Zittau sowie der Jugendfeuerwehr Zittau, der Weinauschule Zittau, der Hillerschen Villa, der Städtischen Dienstleistungs-GmbH Zittau, dem Wirtshaus "Zur Weinau" und unseren Vereinsmitgliedern für Ihren Einsatz beim Frühjahrsputz in der Weinau.

 

Bei bestem Weinauputzwetter haben wir dieses Jahr gemeinsam im Bereich um den Weinauteich, um die Freilichtbühne, vor dem Stadion und natürlich entlang unseres Baumlehrpfades Wege gesäubert, weggeworfenen Müll eingesammelt und viel herumliegendes Holz geschreddert.

 

Besonderer Dank an die Firma Rumpf und Schuppe Zittau für die erneute kostenlose Bereitstellung des Holzhäckslers und an alle weiteren Unterstützer der Aktion.

Sa

03

Nov

2018

Zum traditionellen Herbstputz trafen sich heute die Mitglieder des Weinau e.V.

Danke an alle großen und kleinen Helfer.

Unterstützung kam u.a. von der Weinauschule und der Hillerschen Villa.

Besonderer Dank auch an die Städtische Dienstleistungs-GmbH Zittau und das Wirtshaus "Zur Weinau" für die personelle und materielle Unterstützung.

So

26

Aug

2018

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2018 - Impressionen

Bei sehr annehmbarem Wetter (im Vergleich zu den Tagen davor) fand heute die WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - Vol. 7 statt. Es waren 8 Teams unter den Augen zahlreicher Besucher am Start. 

 

Schrillste Crew: Bernaditt

Originellstes Wasserfahrzeug: Bernaditt

Schnellstes Wasserfahrzeug: Mandau Queen

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Besuchern und natürlich bei den Sponsoren, den Moderatoren, der Rettungsschwimmerin und den Mitgliedern unseres Weinau e.V., die diese schöne und lustige Veranstaltung ermöglicht haben.

 

Geplanter Termin für den Herbstputz: 03.11.2018

Aber jetzt hoffen wir erst mal auf einen schönen Herbst.

 

Hier ein paar Impressionen:

Mi

02

Mai

2018

1. Mai 2018 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Bei herrlichem Frühlingswetter war WEINAU AKTIV 2018 wieder ein sehr gelungenes Fest. DANKE an alle Vereinsmitglieder, die vielen Helfer und an unsere Sponsoren, die diese Veranstaltung möglich wieder gemacht haben.

 

Hier noch einige weitere Impressionen.

Sa

07

Apr

2018

Danke an alle Beteiligten am diesjährigen Frühjahrsputz in der Weinau

Danke an alle großen und kleinen Helfer, der THW Jugend Zittau, der Weinauschule Zittau, der Hillerschen Villa, der SDG Zittau, dem Wirtshaus zur Weinau und unseren Vereinsmitgliedern für Ihren Einsatz beim diesjährigen Frühjahrsputz in der Weinau.

 

Bei strahlenden Sonnenschein haben wir Wege gesäubert und viel rumliegendes Holz geschreddert.

 

Besonderer Dank an die Firma Rumpf und Schuppe Zittau für die kostenlose Bereitstellung des Holzhäckslers.

Mo

08

Mai

2017

1. Mai 2017 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Fotos: Michael Rimpler

Di

28

Jun

2016

1. Mai 2016 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Fr

02

Okt

2015

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2015 - Impressionen

Hier seht ihr ein paar Impressionen der 4. Weinauteichüberquerung vom 30.8.2015

Mo

04

Mai

2015

1. Mai 2015 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Ein gelungenes Fest

Danke an alle Vereinsmitglieder und Helfer die dieses Fest möglich gemacht haben. Großer Dank auch an alle unsere Sponsoren.

Mo

13

Apr

2015

Frühjahrsputz in der Weinau

Vielen Dank an alle kleinen und großen Helfer, für den Einsatz am Wochenende in der Zittauer Weinau. Unser Baumlehrpfad ist für das Frühjahr gerüstet.

Mo

17

Nov

2014

Danke an alle Beteiligten am diesjährigen Herbstputz in der Weinau

So

07

Sep

2014

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2014 - Impressionen

Bei strahlendem Sonnenschein verwies das Team "Schneekönigin" die Favoriten - die Rohrleger von der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsberg - in die Schranken. Auch den Titel "Schrillste Crew" holten sich die Mädchen vom Team "Schneekönigin".Als originellstes Wasserfahrzeug wurde der "Wassertraktor vom Vinyl" ausgezeichnet. Sieben Teams haben in diesem Jahr um die Preise gekämpft. (Fotos: Mario Heinke)

Fr

02

Mai

2014

1. Mai 2014 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Was für ein toller Tag, vielen DANK

Ich möchte mich im Namen des Weinau e.V. bei allen Gästen, die unsere Veranstaltung "Weinau-Aktiv" am 1.Mai besucht haben, ganz herzlich bedanken. Vielen Dank dem Team vom Wirtshaus zur Weinau, die uns wieder tatkräftig unterstützt haben. Besonderer Dank gilt unseren diesjährigen Hauptsponsoren, den Firmen Glaubitz Autodienst & Zweirad Glaubitz, die gemeinsam mit uns ihr 100 Jähriges Bestehen in der Weinau feierten. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch bei unseren weiteren Sponsoren, der Firma Rumpf & Schuppe, dem Dachdeckermeister Lehnert, der Marienapotheke Zittau, der Firma Fahrrad-Fritz, der Firma G & K Zittau, dem Fahrradshop Rother, Sport-Wagus, der DEVK, der Firma Raumdesign Pohl Olbersdorf und den Graphischen Werkstätten Zittau. Mein ganz persönlicher Dank gilt aber besonders all unseren Vereinsmitgliedern, die wieder mit viel Freude und Einsatzbereitschaft zum Gelingen dieses schönen Volksfestes beigetragen haben. Liebe Zittauer, bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit unsere Weinau noch schöner wird! Dirk Bühler Vorsitzender des Weinau e.V.

Do

02

Mai

2013

1. Mai 2013 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Was für ein Tag, wir sagen DANKE!

Im Namen des Weinau e.V. möchte ich mich bei den vielen Gästen, die unsere Veranstaltung "Weinau-Aktiv" am 1.Mai besucht haben, ganz herzlich bedanken. Besonderer Dank dem Team vom Wirtshaus zur Weinau, ohne die diese Veranstaltung in diesem Rahmen nicht durchführbar wäre. Das Gleiche gilt für unsere zahlreichen Sponsoren, die uns auch in diesem Jahr finanziell unterstützt haben. Und nicht zuletzt danke ich den Vereinsmitgliedern, die wieder viel Zeit geopfert haben.

Liebe Zittauer unterstützen Sie uns weiterhin, damit aus unserer Weinau eine Perle wird.

 

Dirk Bühler    

Vorsitzender des Weinau e.V

 

Di

28

Aug

2012

WEINAUTEICH-ÜBERQUERUNG - 2012 - Impressionen

Trotz ungleicher Rivalen viel Gaudi auf dem Teich

Von Mario Heinke (SZ vom 27.08.2012)

Die Premiere der Weinauteich-Überquerung begeisterte Hunderte Zuschauer. Neue Regeln sollen im nächsten Jahr für gleiche Chancen sorgen.


Sonnabend, es ist elf Uhr. Während Senioren-Sportler aus allen Teilen Europas zum Stadion hasten, bevölkern Hunderte Schaulustige die Ufer des Weinauteiches. Die erste Teichüberquerung (in der Neuzeit), da wollte jeder dabei sein. Sechs Starter hatten sich bei der Akkreditierungsstelle am Steg gemeldet. Moderator René Bowitz erklärte den Zuschauern, dass es eigentlich nicht darum gehe, den Teich zu überqueren, sondern eine Runde um die Insel zu schippern. Erst wenn ein Teilnehmer den Rettungsring am Steg berührt, würde die Zeit angehalten.

Erster Lauf. Team „Robin-Hood-Academy“ verzichtet völlig auf Paddel. Sebastian Rex und Nils Schätzle von den Bogenschützen gehen mit einer schwimmenden Zielscheibe an den Start. Angetrieben wird deren Mobil durch die Beinmuskulatur der Schützen. Die Flossen an den Füßen erweisen sich im Rennen als eine Art Turbo. Ein Surfbrett vom Sperrmüll, ein Besenstiel, zwei Sitze und jede Menge Werbeartikel – das sind die Bestandteile des Wasserfahrzeuges der „Marienapotheke“. Werner Hübner, der das Boot gebaut hat, lässt die einzige Frau im Teilnehmerfeld, die Pharmazeutin Mandy Kießling, paddeln. Der Moderator mutmaßt in dem Fahrzeug eine schwimmende Apotheke. Der aufkeimende Dopingverdacht kann jedoch nicht erhärtet werden, denn außer einem warmen Bier soll Werner Hübner keine leistungssteigernden Mittel zu sich genommen haben, hieß es aus Kreisen sachkundiger Zuschauer. Team „Marienapotheke“ bleibt jedoch chancenlos gegen die kraftstrotzenden Bogenschützen. Was bleibt, ist die Hoffnung auf einen Schönheitspreis. Das Schlauchboot von Tillmann Hanisch und Tom Witschel, die in dunklen Müllsäcken mit grünen Kreuzen im zweiten Lauf starten, trägt den Namen „Teichkind“ und fährt gegen Jason Wauer – den „Knastbruder“. Mit elfeinhalb Jahren der jüngste Teilnehmer. So jung und schon verurteilt, mag mancher Zuschauer gedacht haben. Jason leidet offenbar an einem Zellenkoller und fährt lange Zeit nur im Kreis, ohne auch nur einen Meter vorwärtszukommen. Als das Paddel des Häftlings bricht, eilt die schwimmende Apotheke zu Hilfe und übergibt das eigene. Der „schwimmende Schrebergarten“ des Weinauvereins mit Kapitän Bernd Honisch bewegt sich kaum schneller und verliert haushoch gegen das „Krokodilboot“ der Hillerschen Villa mit Hartmut Hohlfeld und Jörg Rosemann, die auch den Endlauf für sich entschieden.

Somit gewannen die Krokodilbootfahrer den hölzernen Wanderpokal. Die anderen Teams mussten sich mit diversen Trostpreisen zufriedengeben. Im nächsten Jahr will Vereinschef Dirk Bühler deshalb keine umbauten Boote oder Kanus mehr zulassen. Nur selbst gebaute Wasserfahrzeuge sollen dann noch starten dürfen, so wie die Zielscheibe, der Schrebergarten und das umgebaute Surfbrett der „Marienapotheke“.

Di

05

Jun

2012

1. Mai 2012 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Mo

02

Apr

2012

Wir sagen Danke! Allen am Einsatz Beteiligten, die dem schlechten Wetter trotzten.

Mo

13

Feb

2012

1. Eislaufwochenende 2012 in der Weinau

Weinau on Ice

 

Winterwetter wie aus dem Bilderbuch: zweistellige Minusgrade und strahlender Sonnenschein. Bessere Bedingungen für das Eislaufen konnten sich die Organisatoren gar nicht wünschen. Seit Jahrzehnten ist das Eislaufen auf dem Weinauteich nicht mehr möglich gewesen. Rund Tausend Besucher ließen sich laut Veranstalter Angaben am Wochenende in die Weinau locken. Drei Stunden benötigten sechs Mitglieder des Weinauvereins am Sonnabendvormittag, um die Eisfläche klar zu machen. Eine Probebohrung ergab eine Eisdecke von 25 cm, mehr als ausreichend. Um 14 Uhr ging es dann los, die ersten Läufer drehten zaghaft ihre Runden. Eine Stunde später herrschte schon reges Treiben auf dem Eis. Auch am Rande der Eisfläche fanden sich immer mehr Menschen ein, die den Aktiven zuschauten, einen Glühwein tranken oder mit den Füßen im Takt der Musik wippten. Bei dem einen oder anderen der älteren Besucher kamen Erinnerungen an die Kindheit auf. Damals gingen die Kinder aufs Eis, ohne jemanden zu fragen. Bis 22 Uhr wechselten die Eisläufer im Stundentakt. Feuerkörbe und eine Leuchtsäule zauberten eine stimmungsvolle Atmosphäre in die abendliche Parkanlage. Die letzten Besucher halfen dann freiwillig mit, die Eisfläche für den nächsten Tag vom Schnee zu befreien. Am Sonntag gab es dann kein Halten mehr: hunderte Kinder mit ihren Eltern zum „Familieneislaufen“. Bereits am frühen Nachmittag gingen die Bratwürste aus, Nachschub kam umgehend. Aprés-Ski-Partystimmung machte sich breit um den fischlosen Teich. Vereinsvorsitzender Dirk Bühler nippt zufrieden am Glühweinbecher. „Das wird nicht das letzte Eislaufen in der Weinau gewesen sein, das ist schon mal klar“, zwinkert Bühler vielsagend.

 

Sächsiche Zeitung, 13.02.2012


Mo

14

Nov

2011

Dank an alle Helfer

Wir danken allen freiwilligen Helfern, dem Tennisverein, dem VfB Zittau, der Städtischen Dienstleistungsgesellschaft und der Firma Rumpf + Schuppe.

 

Mo

02

Mai

2011

1. Mai 2011 - WEINAU AKTIV - Impressionen

Tausende Besucher nutzen das herrliche Wetter am 1. Mai 2011 und besuchten die Veranstaltung "Weinau Aktiv", die mit einem bunten Programm und zahlreichen Attraktionen aufwartete. Die in der Weinau aktiven Sportvereine stellten sich vor.

Allen Helfern und Sponsoren ein großes Dankeschön. "In der Weinau ist endlich wieder was los!" äußerten sich viele Besucher zufrieden.

So

17

Apr

2011

FRÜHJAHRSPUTZ IN DER WEINAU - 2011

Allen unermüdlichen Helfern ein großes Dankeschön im Namen des Weinau e.V..

Über 50 Leute haben am Samstag, 16 April 2011 mit zugepackt.